Wiesenkeschern, © Martina Siebenhandl

Wiesenvielfalter

Volksschule und Unterstufe

Die Vielfalt auf den Blumenwiesen mit den zahlreichen Faltern, die gekonnt durch die frische Luft flattern, garantieren ein spannendes und buntes Naturerlebnis. Bei einem herrlichen Ausblick auf den Spitzer Graben und die Donau erforschen die Schüler und Schülerinnen mit allen Sinnen die Naturparkwiesen und ihre Tier- und Pflanzenwelt. Die Jauerlinger Wiesen sind das Naturhighlight im Naturpark und besonders schützenswert!

  • Altersempfehlung: Volksschule und Unterstufe (7 bis 14 Jahre),
  • Dauer: 2-3 Stunden
  • Ort: Naturwerkstatt Jauerling
  • Kosten: ab 8 Euro pro Kind

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin buchen?